Die Kalenden der Mayas(II)

 

1. Der Tzolkin

2. Das Haab-Jahr

3. Die Zyklen

4. Die Kalenderkorrelation

 

 

1. Der Tzolkin*-Kalender ist der heilige Kalender der Mayas

 

Der Zyklus besteht aus 20 Tagesnamen zu 13 Tagen:

 

Tagesnamen Anzahl der Tage
Imix 13
Ik 13
Akbal 13
Kan 13
Chicchan 13
Cimi 13
Manik 13
Lamat 13
Muluc 13
Oc 13
Chuen 13
Eb 13
Ben 13
Ix 13
Men 13
Cib 13
Caban 13
Edznab 13
Cauac 13
Ahau 13
  260

 

Zu jedem Datum im Tzolkin-Kalender gehört eine Ziffer (1 bis 13) und ein Tagesname.

Die Ziffern und Tagesnamen durchlaufen den gesamten Kalender der Mayas unabhänig voneinander.

In dem Gregorianischen Kalender würde das in etwa den Wochentagsbezeichungen entsprechen:

 

Tag Bezeichnung Tag Bezeichnung Tag Bezeichnung Tag Bezeichnung
1. 1 Imix 14. 1 Ix 27. 1 Manik 40. 1 Ahau
2. 2 Ik 15. 2 Men 28. 2 Lamat 41. 2 Imix
3. 3 Akbal 16. 3 Cib 29. 3 Muluc 42. 3 Ik
4. 4 Kan 17. 4 Caban 30. 4 Oc 43. 4 Akbal
5. 5 Chicchan 18. 5 Edznab 31. 5 Chuen 44. 5 Kan
6. 6 Cimi 19. 6 Cauac 32. 6 Eb 45. 6 Chicchan
7. 7Manik 20. 7 Ahau 33. 7 Ben 46. 7 Cimi
8. 8 Lamat 21. 8 Imix 34. 8 Ix 47. 8 Manik
9. 9Muluc 22. 9 Ik 35. 9 Men ... ...
10. 10 Oc 23. 10 Akbal 36. 10 Cib ... ...
11. 11 Chuen 24. 11 Kan 37. 11 Caban 258. 11 Edznab
12. 12 Eb 25. 12 Chicchan 38. 12 Edznab 259. 12 Cauac
13. 13 Ben 26. 13 Cimi 39. 13 Cauac 260. 13 Ahau

*Tzolkin kann mit "die Abfolge der Tage" übersetzt werden.

 

 

2. Der Haab*-Kalender (das sogenannte bürgerliche Jahr) besteht aus 18 Monaten zu 20 Tagen

und einem zusätzlichen Schalt-Monat mit 5 Tagen:

 

Monatsname Anzahl der Tage
Pop 20
Uo 20
Zip 20
Zodz 20
Zec 20
Xul 20
Yaxkin 20
Mol 20
Chen 20
Yax 20
Zac 20
Ceh 20
Mac 20
Kankin 20
Muan 20
Pax 20
Kayab 20
Cumku 20
Uayeb (Schaltung) 5
  365

 

Zu jedem Datum im Haab-Kalender gehört eine Ziffer (0 bis 19) und ein Monatsname,

der Schalttag wird manchmal mit 0 Pop wiedergegeben:

Tag Bezeichnung
1. 0 Pop
2. 1 Pop
3. 2 Pop
... ...
363. 2 Uayeb
364. 3 Uayeb
365. 4 Uayeb

Zur Zeit der spanischen Eroberung änderte sich die Nummerierung von 0 bis 4,

beziehungsweise 0 bis 19 auf 1 bis 5 beziehungsweise 1 bis 20.

In einigen Schriften wird die These vertreten, daß die Mayas in ihrem Haab-Kalender eine Schaltregelung verwendeten:

 

Monatsname Anzahl der Tage
im Gemeinjahr im Schaltjahr
normales verlängertes
Pop 20 20 20
Uo 20 20 20
Zip 20 20 20
Zotz 20 20 20
Zec 20 20 20
Xul 20 20 20
Yaxkin 20 20 20
Mol 20 20 20
Chen 20 20 20
Yax 20 20 20
Zac 20 20 20
Ceh 20 20 20
Mac 20 20 20
Kankin 20 20 20
Muan 20 20 20
Pax 20 20 20
Kayab 20 0 20
Cumku 20 20 20
Uayeb 5 0 18
  365 340 378

 

Jahr Art des Jahres
1. bis 51. Gemeinjahr mit 365 Tagen
52. verlängertes Schaltjahr mit 378 Tagen
3172. normales Schaltjahr mit 340 Tagen

Durch diese Schaltregelung wächst der Unterschied zwischen kalendarischem und tatsächlichem Jahresanfang alle 3172 Jahre um etwa 6 Minuten an.

Die meisten Mayaforscher vertreten die These, daß die Mayas in ihrem Haab-Kalender keine Schaltregelung verwendeten. Mit Hilfe der sogenannten "Determinanten-Daten", die der Mayaforscher John Edgar Teeple herausgefunden hat, sollen die Mayas den genauen Lauf der Sonne berechnet haben. Dieses Wissen wurde aber nicht im Haab-Kalender verwendet.

*Haab kann mit "die Regnerischen" übersetzt werden. Der Name "Haab" könnte unter dem Aspekt astronomisch begründet sein, falls der Kalender auf die Pleiaden ("die Regnerischen" ) als Frühlingsbeginn ausgerichtet war.

 

 

 

 

3. In den Kalender der Mayas sind die verschiedensten Zyklen eingearbeitet:



- Tzolkin, der 260 Tagen entspricht.

- Haab, der 365 Tagen entspricht.

- Kalenderrunde, die einem Zyklus von 19 890 Tagen entspricht.

- Lange Zählung, die einem Zyklus von 1.871.999 Tagen entspricht.



Hier wird ein Ausschnitt aus der langen Zählung präsentiert, der 2 Kalenderrunden umfasst

(es wird die JD 584 285 Korrelation benutzt):

9.6.17-3-0 1 Ahau 18 Kayab 19. Febr. 571 CR Begin Nr. 71,
9.6.17-17-0 8 Ahau 13 Mac 26. Nov. 571
Altar 21, Caracol
9.6.18-2-19 9 Cauac 12 Kayab 13. Febr. 572 Altar 21, Caracol
9.6.18-5-4 2 Kan 12 Pop 29. März 572 Palenque,Chan Bahlum
9.7.0-0-0 7 Ahau 3 Kankin 5. Dez. 573 Altar 21, Caracol
9.7.5-0-8 8 Lamat 6 Mak 17. Nov. 578, Copan Dynasty Inthron von Butz Chan
9.7.10-3-10 11 Oc 3 Muan 23. Dez. 583 Palenque, Frau Kanal Ikal
9.7.14-10-8 3 Lamat 16 Uo 18. April 587
Altar 21, Caracol
9.7.19-10-0 1 Ahau 3 Pop 15. März 593 Altar 21, Caracol
9.8.0-0-0 5 Ahau 3 Chen 22. Aug. 593 Lacanja Stele 1
9.8.5-0-0 11 Ahau 18 Yaxkin 27. Juno 598  
9.8.5-16-12 5 Eb 5 Xul 24. Juno 599 Caracol
9.8.6-3-6 8 Cimi 19 Yax 26.Sept. 599  
9.8.8-4-5 6 Chichan 8 Zac   Yaxchilan Bauw: 24 L 27 I
9.8.9-12-0 1Ahau 18 Cumku 3 März 603 Palenque, 819d Station
9.8.9-13-0 8 Ahau 13 Pop 23 März 603 Palenque,* Pacal I
9.8.10-0-0 4 Ahau 13 Xul 1. Juli 603  
9.8.11-9-13 11 Ben 1 Pax 4. Jan 605 Palenque, Ak Chan Pacal I
9.8.13-10-0 10 Ahau 18 Muan 1. Jan. 607 Piedras Negras
9.8.15-0-0 10 Ahau 8 Zec 4. Juni 608 JD 1 943 285
9.8.19-7-18 9 Etz nab 6 Ceh 19. Okt. 612 Palenque, Kan Bahlum Mo'
9.9.0-0-0 3 Ahau 3 Zotz 9. Mai 613  
9.9.1-0-15 1 Men 13 Zotz 19. Mai 614 Palenque, 819d Station
9.9.2-4-8 5 Lamat 1 Mol 26. July 615 Palenque, Inthron.v. Pacal II
9.9.4-16-2 10 Ik 0 Pop 6. März 618 Kan II Inthronisation
9.9.5-0-0 9 Ahau 18 Uo 13. April 618  
9.9.5-13-8 4 Lamat 6 Pax 6. Jan. 619 Caracol / Naranjo
9.9.9-16-0 1 Ahau 18 Kayab 6. Feb 623 n. Chr. CR Begin Nr.72 Beginn des CD
9.9.10-0-0 2 Ahau 13 Pop 18. März 623 JD 1 948 685
9.9.13-0-17 7 Caban 15 Pop 19. März 626  
9.9.13-1-0 10 Ahau 18 Pop 22. März 626 Palenque
9.9.13-4-4 9 Kan 2 Zec 28. Mai 626 Caracol/Naranjo
9.9.13-14-1 11 Imix 19 Kankin 8. Dez. 626 PiedrasNegras Geburt v. Herrscher 2
9.9.14-3-5 12 Chicchan 18 Zip 4. Mai 627 rituelles Ballspiel, Caracol
9.9.14-16-9 3 Muluc 2 Kayab 20. Jan. 628 Tod von Butz Chan
9.9.14-17-5 6 Chichan 18 Kayab 5. Feb. 628 Inthron von Rauch Imix Copan
9.9.15-0-0 8 Ahau 13 Cumcu 20. Febr. 628 Piedras Nergas,Stele 26
9.9.16-10-13 12 Akbal 6 Yax 5. Sep. 629 Inthronisation von Yaxum Balam III, Yaxchilan
9.9.17-11-14 13 Ix 12 Zac 4. Okt. 630 Naranjo
9.9.18-16-3 7 Akbal 16 Muan 25. Dez. 631 Krieg, Opfer in Caracol
9.10.0-0-0 1 Ahau 8 Kayab 24. Jan. 633  
9.10.2-6-6 2 Cimi 19 Zotz 20. Mai 635, SF Palenque, Geburt v.Chan Bahlum
9.10.3-2-12 2 Eb 0 Pop 4. März 636 Caracol: Krieg gegen Naranjo
9.10.4-5-17 11 Caban 0 Zotz 30. Apr. 637  
9.10.4-16-2 8 Ik 5 Kankin 24. Nov. 637 Caracol: Regierungs Jubiläum
9.10.5-0-0 7 Ahau 3 Pax 29. Dez. 637  
9.10.6-2-1 5 Imix 19 Kayab 6. Febr. 639 Piedr Nergas,Türst. 4
9.10.6-3-16 1 Cib 9 Pop 10.Marz 639 SF
9.10.6-5-9 8 Muluc 2 Zip 12. Apr. 639  
9.10.8-9-6 12 Cimi 9 Xul 17. Juni 641 Palenque, Sun Templ
9.10.8-9-11 4 Chuen 14 Xul 22. Juni 641 JD 1 955 356
9.10.10-0-0 13 Ahau 18 Kankin 3. Dez. 642 Caracol, Siegtreppe
9.10.10-11-2 1 Ik 15 Yaxkin 13. July 643 819d Period Station
9.10.11-17-0 11 Ahau 8 Mac 2. Nov. 644 819d Period Station Palenque,  * Kan Xul II
9.10.12-11-2 6 Ik 5 Yaxkin 5. July 645 Dos Pilas Feuerstein Inthronis.
9.10.14-5-10 3 Ok 3 Pop 2. März 647 Palenque Templweihe
9.10.15-0-0 6 Ahau 13 Mac 7. Nov. 647 JD 1 957 685
9.10.17-2-14 13 Ix 17 Muan 21. Dez. 649 Beginn einer Gr.Konj. am 9.10.
9.10.17-6-0 1 Ahau 0 Pop 24. Feb. 650 Palenque
9.10.18-17-19 2 Cauac 12 Ceh 16. Okt. 651 7 Jahre n * Kan Xul II
9.10.19-8-4 11 Kan 12 Uo 30. Marz 652  
9.11.0-0-0 12 Ahau 8 Ceh 11. Okt. 652 Palenque,Templ d Inschrift. Copan, Katunfeier
9.11.0-11-11 9 Chuen 14 Zec 30.Mai 653 SF am 31.5
9.12.0-0-0 10 Ahau 8 Yaxkin 28. Juni 672 Palenque, T d Inschrift.
9.12.0-6-18 5 Etz'nab 6 Kankin 14. Nov. 672 † Lady Ahau Hel
9.12.0-8-3 4 Akbal 11 Muan 9. Dez. 672 JD 1 966 849
9.12.2-0-16 5 Cib 14 Yaxkin 4.Jul. 674 PiedrasNegras:Stele 3
9.12.2-11-0 1 Ahau 18 Kayab 24. Januar 675 CR Begin Nr. 73




 

4. Zur Kalenderkorrelation

Es wurden viele Daten mit der Angabe der Langen Zählung, Tzolkin- und Haab-Daten gefunden. Rechnet man diese Angaben gemäß den Regeln des Kalenders zurück, so kommt man auf ein bestimmtes Startdatum:

Lange Zählung Tzolkin-Datum Haab-Datum  
0.0.0.0.0 4 Ahau 8 Cumku bei der Annahme, dass
1 Maya-Epoche 13 Baktun entsprechen
(1.871.999 Tage)

 

 

Es stellt sich nun die Frage welcher Tag "0.0.0.0.0  4 Ahau 8 Cumku" im Kalender der Mayas dem Datum im Gregorianischen/Julianischen Kalender entspricht:

Viele Forscher haben zu diesem Problem der Kalenderkorrelation folgende Lösungen angeboten:

 

Forscher Julianisches Datum
(Korrelationszahl)
entspricht im
Julianischen Kalender
entspricht im
Gregorianischen Kalender
Robert Heneling -1.382.316 5. Juni 8498 v.u.Z.
(proleptisch)
1. April 8498 v.u.Z.
Charles P. Bowditch 394.483 14. Januar 3633 v.u.Z.
16. Dezember 3634 v.u.Z.
Charles H. Smiley 482.699 23. Juli 3392 v.u.Z.
26. Juni 3392 v.u.Z.
Nancy K. Owen 487.410 16. Juni 3379 v.u.Z.
20. Mai 3379 v.u.Z.
Maud W. Makemson 489.138 10. März 3374 v.u.Z.
11. Februar 3374 v.u.Z.
Herbert J. Spinden 489.384 11. November 3374 v.u.Z.
15. Oktober 3374 v.u.Z.
D. H. Kelley 550.279 1. August 3207 v.u.Z.
6. Juli 3207 v.u.Z.
Martin 563.334 29. April 3171 v.u.Z.
3. April 3171 v.u.Z.
J. T. Goodman
(1905)
584.280 3. September 3114 v.u.Z.
8. August 3114 v.u.Z.
Martínez
(1926)
584.281 4. September 3114 v.u.Z.
9. August 3114 v.u.Z.
J. T. Goodman
Martínez (1950)
Sir John Eric S. Thompson
584.283 6. September 3114 v.u.Z.
11. August 3114 v.u.Z.
Nowotny
(1958)
584.283 6. September 3114 v.u.Z.
11. August 3114 v.u.Z.
Beyer
(1937)
584.284 7. September 3114 v.u.Z.
12. August 3114 v.u.Z.
N. Grube
Sabloff
Floyd Lounsbury
584.285 8. September 3114 v.u.Z.
13. August 3114 v.u.Z.
Sir John Eric S. Thompson
(1935)
584.285 8. September 3114 v.u.Z.
13. August 3114 v.u.Z.
Floyd Lonsbury
(1978)
584.285 8. September 3114 v.u.Z.
13. August 3114 v.u.Z.
Bohm Bohumil
Vladimir Bohm
622.261 29. August 3010 v.u.Z.
4. August 3010 v.u.Z.
Kreichgauer 626.927 7. Juni 2997 v.u.Z.
14. Mai 2997 v.u.Z.
Wells/A. Fuls (2003) 660.208 21. July 2906 v.u.Z. 27. Juni 2906 v.u.Z
Hochleitner 674.265 14. Januar 2867 v.u.Z.
22. Dezember 2868 v.u.Z.
Escalona Ramos 679.100 11. April 2854 v.u.Z.
19. März 2854 v.u.Z.
Weitzel 774.078 24. April 2594 v.u.Z.
3. April 2594 v.u.Z.
Antoon Leon Vollemaere
(1984)
774.080 26. April 2594 v.u.Z.
5. April 2594 v.u.Z.
Vaillant 774.083 29. April 2594 v.u.Z.
8. April 2594 v.u.Z.
"Stele von Palenque" 1.973.280 19. Juli 690 n.u.Z. 22. Juli 690 u.Z.

In der heutigen Mayaforschung wird zumeist mit der "Goodman-Martínez-Thompson-Korrelation" (JD = 584.283) gearbeitet, was aber nicht heißt, dass diese Korrelation die richtige ist.

zu Infos über die Mathematik u Kalenderrechnung der Mayas

back /zurück

Copyright (c) 2004 by R. Herbster und A. Klaudius.  All Rights Reserved


in Auschnitten entnommen aus: © Jens Schneider 2002 [www.kalendersysteme.de]